Hygiene-Konzept

Hygiene-Konzept für die Feldenkrais Praxis Pfaffenhofen vom 04.06.2020

Liebe Feldenkrais Kurs-Teilnehmer,                                         

gemäß den gesetzlichen Vorgaben gelten für alle Personen in der Feldenkrais Praxis folgende Regeln:

  • Kommen Sie nur zum Feldenkrais Kurs, wenn Sie sich gesund fühlen!
  • Bitte bleiben Sie bereits bei leichten Erkrankungssymptomen zu Hause!

 

  • Bitte ziehen Sie sich zu Hause um. Bringen Sie nur das Nötigste zum Kurs bzw. lassen Sie Ihre Tasche im Auto.

 

  • Bringen Sie Hilfsmittel wie Matte, Handtuch, Decke oder Kissen selbst mit!
  • Ich stelle derzeit kein Equipment zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung.

 

  • Der Aufenthalt an der Garderobe ist nicht gestattet: Bitte warten Sie im Freien bis ich Sie einzeln Einlasse.
  • Verlassen Sie bitte einzeln die Praxis unter der Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter.

 

  • Vor dem Kurs müssen Sie die Hände desinfizieren!
  • Am Eingang stehen dafür Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung.

 

  • Halten Sie unbedingt 1,5 Meter Mindestabstand ein – auch während des Kurses.
  • Ein Körperkontakt ist unbedingt zu vermeiden.

 

  • Beachten Sie die maximale Personenzahl im Kursraum maximal 8 Personen.
  • Jeder Person stehen somit mindestens 5 Quadratmeter zur Verfügung (2,25 X 2,25 m)

 

  • Gehen Sie möglichst zu Hause zur Toilette.
  • Das WC in der Praxis ist zugänglich, aber Warteschlangen sollen vermieden werden.

 

  • Tragen Sie im Gesamten Gebäude eine Mund-Nasen-Schutzmaske.
  • Während des Feldenkrais-Unterrichts muss keine Maske getragen werden.

 

Außerdem sorge ich dafür, dass:

  • Stoß-Lüften der Räume für 5-10 Minuten beim Kurs- bzw. Stundenwechsel.
  • Dokumentation aller Teilnehmer per Namensliste.
  • Regelmäßige Desinfektion von Türklinken, Treppengeländern, WC, etc.